Donnerstag, 22. Oktober 2020

22.10.2020
09:00

Präsentationen von den Preisträger*innen: OVE-Energietechnik-Preis und Prof. Werner Rieder-Preis 2020

10:00

Sektorkopplung als Alternative zur 110-kV-Netzverstärkung am Beispiel der Region Süd-Ost-Steiermark.

Thomas KIENBERGER, Montanuniversität Leoben

René BRAUNSTEIN, Energienetze Steiermar

10:25

Stresstest E-mobilität - Sind die Niederspannungsnetze den künftigen Herausforderungen gewachsen

Adam SLUPINSKI, Siemens AG, Mannheim

10:50

Kaffeepause & Networking

11:30

Netze und Leistungselektronik

Robert SCHÜRHUBER, Technische Universität Graz

11:55

Pure Air - Die nächste Generation der gasisolierten Mittelspannungsschaltanlage

Mario HAIM, Schneider Electric GmbH

12:20

Mittagspause presented by Schneider electric

Networking

13:45

Condition Monitoring for High Voltage Transmission Lines or Cables

Ralf ADELSECK, Siemens AG

14:10

Digitale Transformation mit ABB Power Grids Transformator Service und Asset Performance Management

Manfred MALZER, ABB Power Grids Austria AG

14:35

Big Data & KI: Chance für moderne leittechnische Systeme

Stephan HUTTERER, Sprecher Automation GmbH

15:00

Kaffeepause & Networking

15:30

Analyse der Sanierungsmaßnahmen an zwei Hydrogeneratoren mit AGS/EGS-Schäden anhand diagnostischer Ozonmessungen

Bernhard WINDISCH, Verbund Hydro Power GmbH

15:55

Erhöhung der Verfügbarkeit von kritischen Assets durch mobiles, temporäres Teilentladungs-Monitoring

Samuel SCHELLER, OMICRON Electronics GmbH

16:20

Zusammenfassung und Verabschiedung

Herbert POPELKA, Vorstandsvorsitzender der OVE-Energietechnik

16:30

Ende der 58. OVE-Energietechnik-Tagung 2020